WeiSDaS

Weiterbildung Statistik und Data Science

Forschungsschwerpunkt
Digitale Wirtschaft und Gesellschaft
Laufzeit

01.07.2018 - 30.06.2020

Ziele
  • Die Vermittlung von aktuellem technischen Wissen über zeitgemäße Speicherlösungen für SQL und NoSQL-Technologien
  • Die Vermittlung von Datenanalyseverfahren, sowohl der klassischen Statistik als auch der künstlichen Intelligenz
  • Eigenständige Bearbeitung eines Anwendungsfalls in einem Datenanalyse-Praktikum.
Beschreibung

Motivation

In dem Projekt wird ein Weiterbildungsangebot "Statistik und Data Science" im Blended-Learning-Format für Mitarbeitende von KMU erstellt. Die herausragende ökonomische Bedeutung von Big-Data-Technologien und -Anwendungen wird beispielsweise vom Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft in seiner Studie "Zukunft digital - Big Data" betont. Der Zukunftsrat empfiehlt daher einen Ausbau entsprechender Weiterbildungsangebote und fordert insbesondere die direkte Ansprache von KMU.

Vorgehen

Die Inhalte der Weiterbildung gliedern sich in drei Kernbereiche:

  1. Die Vermittlung von aktuellem technischen Wissen über zeitgemäße Speicherlösungen für SQL und NoSQL-Technologien.
  2. Die Vermittlung von Datenanalyseverfahren, sowohl der klassischen Statistik als auch der künstlichen Intelligenz (maschinelles Lernen).
  3. Eigenständige Bearbeitung eines Anwendungsfalls in einem Datenanalyse-Praktikum. Im Rahmen der Weiterbildung wird durchgängig auf Open-Source-Lösungen gesetzt. Dies ermöglicht gerade den KMU einen niederschwelligen Einstieg, da kein Einsatz größerer finanzieller Ressourcen nötig ist.

Pressemitteilungen

Steckbrief als PDF

Mitglieder
Leitung
Mitarbeiter
Fördergeber