Füller Glastechnologie Mini-Melter Schmelzwanne für Glas

Anwendungsmöglichkeiten
  • Glasschmelzen im Technikumsmaßstab
Technische Daten
  • Dauerleihgabe Universität Bayreuth / Keylab Glastechnologie
  • Einlegesystem mit Gemengetrichter
  • Schmelzbecken mit Molybdän-Elektroden
  • Bodendrain
  • Linear Schere
  • Software-basierte Steuerung (MMC) für: Heizzonen Einleger Scherensteuerung Presse
  • Max. Temperatur an Keramik und Elektroden: 1450°C
  • Ausarbeitung: max. 0,1t/d
Labor
TAZ Technikum /Schmelzhalle
Standort

Technologie Anwender Zentrum Spiegelau

Ansprechpartner
  • Dieter Rainer
Bilder