Optoelektronik / Licht- & Lasertechnik

Fakultät
Elektrotechnik und Medientechnik
Standort
Technische Hochschule Deggendorf
Anwendungsmöglichkeiten

Leistungsspektrum:

  • Lichttechnik
  • Lasertechnik
  • Halbleitertechnik

Photometrie, Spektroskopie, zeitaufgelöste Spektroskopie, Degradationsanalyse und Qualitätssicherung.

Schwerpunkt: Leuchtdioden, Halbleiterlaser und Halbleitermaterialien

Beschreibung:

Vorsatz Ulbrichtkugel Beispiel: Messung einer blauen LED und Bestimmung von:

  • Peakwellenlänge
  • Spektrale Breite
  • Lichtstrom bzw. Absolutleistung
  • Farbort
  • Farbsättigung

Optional bei breitbandigen Lichtquellen:

  • Farbtemperatur
  • Farbwiedergabeindex

Vorsatz Goniometer Beispiel: Messung der winkelabhängigen Strahlstärke bzw. Lichtstärke einer blauen LED

  • Max. Winkelauflösung: 0,1 °
  • Für jeden Winkel kann auch das komplette Spektrum bestimmt werden

Beispiel: Bestimmung des Modenspektrums eines Multimode Halbleiterlasers

Beispiel: Messung des Spektrums einer Quecksilber-Hochdruck-Lampe und Bestimmung des Farbwiedergabeindexes (CRI). Hier ist eine hohe Wellenlängenauflösung bei einem sehr großen Scanbereich gefordert.

Vorsatz Teleskopoptik (TOP 100) Ortsaufgelöste Messung der Strahldichte bzw. Leuchtdichte mit einer Auflösung von 150 µm. Für jeden Ort kann zugleich das Emissionsspektrum bestimmt werden.

Kontakt:

  • Prof. Dr. rer. nat. Franz Daiminger
  • Martin Gruber

Das Labor richtet sich primär an Studierende der Technischen Hochschule Deggendorf.

Technische Daten

Ausstattung:

Photometrie und Spektroskopiemessapparatur - auf Absolutwerte kalibriert, bestehend aus:

  • Doppelmonochromator Spectro 320 D der Firma Instruments Systems
  • Detektoren für Wellenlängenbereich 190 bis 1700 nm
  • Ulbrichtkugel
  • Goniometer
  • Strahldichte, bzw. Leuchtdichtevorsatz
  • Steakkamera, Zeitauflösung 17 ps, 22 Zeitfenster von 1 ns bis 10 ms
  • Kalibriernormale (FEL-Lampe, Deuterium-Lampe, Leuchtdioden kalibriert durch PTB)
  • Variable Temperatur zwischen 77 K und 370 K

Kenndaten Spektrometer:

  • Spektralbereich: 190 - 1700 nm
  • Spektralauflösung: 0,1 nm
  • Wellenlängengenauigkeit: 0,03 - 0,05 nm
  • Streulicht (Laser): 10 - 8 bis 10 - 9
  • Streulicht (Breitband): 10 - 8 bis 5 * 10 - 8

Empfindlichkeit:

  • 10 - 6 W/m2nm für 190 - 1050 nm
  • 3 * 10 - 7 W/m2nm für 350 - 1100 nm
  • 3 * 10 - 5 W/m2nm für 800 - 1700 nm
Ansprechpartner
Bilder