Publikationen


Suche nach „[2019]“ hat 348 Publikationen gefunden
Suchergebnis als PDF
    DigitalAngewandte Gesundheitswissenschaften

    Vortrag

    Thomas Bartscher

    Personalgewinnung heute – flexibler Personaleinsatz morgen: Auswirkungen der digitalen Arbeitswelt auf das Personalmanagement

    2019

    Angewandte Gesundheitswissenschaften

    Thomas Bartscher, R. Nissen

    Beschäftigungsfähigkeit erhalten

    Mediendidaktische Lerneinheit des OPEN vhb - Kurses "Digitale Arbeitswelt. Herausforderungen und Chancen"

    2019

    Angewandte Gesundheitswissenschaften

    Thomas Bartscher, R. Nissen

    Technik – Arbeitssysteme – Geschäftsmodelle – Mensch

    Mediendidaktische Lerneinheit des OPEN vhb - Kurses "Digitale Arbeitswelt. Herausforderungen und Chancen"

    2019

    Angewandte Gesundheitswissenschaften

    Thomas Bartscher, R. Nissen

    Dynamik und Diskontinuität im Arbeitsleben

    Mediendidaktische Lerneinheit des OPEN vhb – Kurses "Digitale Arbeitswelt. Herausforderungen und Chancen"

    2019

    NachhaltigAngewandte WirtschaftswissenschaftenGMRC

    Buch (Monographie)

    Josef Scherer, K. Fruth

    Integriertes Corporate Social Responsibility (CSR)- / Nachhaltigkeits-Managementsystem mit GRC.

    Referenzgrößen, Audit, Workflows. Universalstandard Integriertes CSR-/ Nachhaltigkeits-Managementsystem mit Governance, Risk und Compliance

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Martina Hekler

    Sitzungsleitung

    23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswirtschaft e.V.: "Zukunft des Tourismus im ländlichen Raum", Deggendorf

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Martina Hekler

    Regionalbahnen: Auslaufmodell im ländlichen Raum?

    23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswirtschaft e.V.: "Zukunft des Tourismus im ländlichen Raum", Deggendorf

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Martina Hekler

    Wirksamkeitsaspekte urbaner Mobilität aus einer (stadt)geographischen Sicht

    Deutscher Kongress für Geographie 2019, Kiel

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Johannes Klühspies

    Sitzungsleitung

    23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswirtschaft e.V.: "Zukunft des Tourismus im ländlichen Raum", Deggendorf

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Johannes Klühspies

    Leitthema, Digitalisierung und Geographie

    Sitzungsleitung

    Deutscher Kongress für Geographie 2019, Kiel

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Johannes Klühspies

    Hochgeschwindigkeitsverkehr der Zukunft: Zukunftsperspektiven für Rad‐Schiene, Magnetbahn und Hyperloop?

    Keynote

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Johannes Klühspies

    Current developments in maglev transport technologies: A brief look at global trends

    Keynote speech

    MTCT‐Konferenz, St. Petersburg, Russia

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Vortrag

    Johannes Klühspies

    Trends der Verkehrs- und Stadtentwicklung: Aspekte von Perspektiven und Grenzen

    Chinese Delegation

    2019

    MobilAngewandte Wirtschaftswissenschaften

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Johannes Klühspies

    Ein Bahnhof ist das Zugangstor zur Mobilität

    Geschäftsbericht 2018 des Zweckverbands Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz

    2019

    DigitalMaschinenbau und Mechatronik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Peter Landstorfer, Gabriel Herl, Jochen Hiller

    Investigation of Non-circular Scanning Trajectories in Robot-based Industrial X-ray Computed Tomography of Multi-material Objects

    16th International Conference on Informatics in Control, Automation and Robotics (ICINCO) [29-31 July, 2019; Prague, Czech Republic]

    2019

    DigitalMaschinenbau und Mechatronik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Peter Landstorfer, Jochen Hiller, Matthias Herbst

    Investigation of positioning accuracy of industrial robots for robotic-based X-ray computed tomography

    iCT 2019 9th Conference on Industrial Computed Tomography (iCT) [13-15 February, 2019; Padua, Italy]

    2019

    Abstract anzeigen

    In this research work we investigated the accuracy of a standard industrial robot. We wanted to find out, how accurate an X-RayComputed Tomography (CT) scan can be performed when using such a robot as a manipulator. The accuracy was measuredusing a laser-interferometer. The measured deviations were used to run an X-Ray simulation via Fraunhofer EZRT’s ScorpiusX-Lab. Metrological analysis was performed as a measure for the quality of the simulated CT-scan. The metrological deviationsreflect the feasible accuracy of a CT-scan in a real CT-setup.

    DigitalMaschinenbau und Mechatronik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Gabriel Herl, Jochen Hiller, T. Sauer

    Artifact reduction in X-ray computed tomography by multipositional data fusion using local image quality measures

    iCT 2019 9th Conference on Industrial Computed Tomography (iCT) [13-15 February, 2019; Padua, Italy]

    2019

    Abstract anzeigen

    Metal artifacts are still a major problem in X-ray industrial computed tomography. In order to reduce metal artifacts and increase the image quality of X-ray CT-scans, we suggest using projection data from multiple scans with differently positioned object orientations. We present two different approaches for multipositional CT, which are especially effective for multimaterial objects with high absorbing metal parts. On one hand, we reconstruct the different scans separatly, estimate the local quality of the resulting volumes and then fuse these volumes to an optimized volume. On the other hand, we introduce smART (shrinking merged Algebraic Reconstruction Technique) and merge sinograms of different scans, estimate the reliability of each projection pixel and then reconstruct the merged sinogram with an adapted SART reconstruction method. We demonstrate our approaches on simulations and on measurement data and are able to show a significant reduction of image artifacts qualitatively and quantitatively with the help of dimensional measurement results.

    DigitalMaschinenbau und Mechatronik

    Zeitschriftenartikel

    Gabriel Herl, Jochen Hiller, Kasperl, S. Maier, A.

    Reduktion von Metallartefakten durch multipositionale Datenfusion in der industriellen Röntgen-Computertomographie

    tm - Technisches Messen, vol. 87, no. 2

    2019

    DOI: 10.1515/teme-2019-0137

    Abstract anzeigen

    Metallartefakte stellen eine große Herausforderung für das Messen mit Röntgen-Computertomographie dar. Dieser Beitrag stellt die Methode der multipositionalen Datenfusion zur Reduktion von Metallartefakten vor. Dazu werden mehrere Scans desselben Objekts bei unterschiedlicher Objekt-positionierung durchgeführt, aufeinander registriert und zur Fusion gemeinsam unter Betrachtung eines lokalen Gütemaßes rekonstruiert. In praxisnahen Experimenten wird der Mehrwert der Methode gezeigt. Insbesondere wird dargestellt, wie mit wenig Aufwand und ohne Vorwissen Kunststoffstrukturen trotz starker Metallartefakte sichtbar gemacht werden können, womit das Verfahren ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den existierenden Metallartefaktreduktionsverfahren aufweist.

    MobilNachhaltigEuropan Campus Rottal-Inn

    Sonstiges

    Georg Steckenbauer

    Tourism Naturally Conference (TNC) 2019

    2019

    GesundMobilEuropan Campus Rottal-Inn

    Vortrag

    Marcus Herntrei, Georg Steckenbauer

    The Bavarian Spa Destinations - New markets and products in the context of wellness and health

    Tourism Naturally Conference 2019, Buxton, United Kingdom

    2019