Publikationen


Suche nach „[Heribert] [Popp]“ hat 86 Publikationen gefunden
Suchergebnis als PDF
    DigitalF: Angewandte Informatik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp, Monica I. Ciolacu, Leon Binder

    Education 4.0: IoT- und CoP-unterstützte Smarte E-Learning Prozesse

    Tagungsband zum 19. E-Learning-Tag der FH JOANNEUM: Innovation & Reflexion – Henne oder Ei? , vol. 130

    2020

    Abstract anzeigen

    Studierende erleben im Lernmanagementsystem (LMS) „Moodle“ smarte E-Learning Prozesse in Mathematik- und Wissensmanagement-Kursen. „Smartes E-Learning“ besteht in Anlehnung an „smarte Produkte“ aus einer physischen, einer intelligenten und einer Vernetzungs-Komponente. Vernetzt sind die StudentInnen mit dem LMS einerseits in „Communities of Practice“ (CoP) zur Reflexion und andererseits über die Sensoren ihrer Smartphones oder Smartwatches (physische Komponente). Damit lässt sich dieses Lernumfeld der Kategorie “Internet of Things” (IoT) zuordnen. Im Lernprozess können die eingebetteten Sensoren mit den Biosignalen „Puls“ (HR) und „Herzfrequenzvariabilität“ (HRV) zur Selbstreflexion der Lernenden, zur Steuerung des Lernsystems und zur Personalisierung des Nutzungserlebnisses dienen. Erste Tests fanden u.a. Korrelationen zwischen erreichten Punkten in den Kontrollfragen und den Werten der Biosignale. Als intelligente Komponenten sind BenutzerInnenmodellierung, Chatbot, maschinelles Lernen usw. bei „Education 4.0“ im Einsatz.

    DigitalF: Angewandte InformatikS: TC Grafenau

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Monica I. Ciolacu, Leon Binder, Heribert Popp

    Enabling IoT in Education 4.0 with Biosensors from Wearables and Artificial Intelligence

    Proceedings of the 2019 IEEE 25th International Symposium for Design and Technology in Electronic Packaging (SIITME) [Oct 23-26, 2019; Cluj-Napoca, Romania], New York, NY, USA

    2020

    DOI: 10.1109/SIITME47687.2019.8990763

    Abstract anzeigen

    A major challenge for Education 4.0 is to make use of wearable devices for helping students in monitoring their learning behavior and their activities (steps, heart rate variability, and heart rate) in real-time. The first aim of this paper is to present our implementation of adaptivity and Artificial Intelligence (AI) methods within the Education 4.0 process. In this work, we investigate embedded biosensors (noninvasive, low-cost, and distraction-free) used in smartphones and smartwatches. The next objective is to enable IoT for Higher Education, i.e. a novel system assisted by AI that takes embedded biosensor data and environmental data into account in order to estimate students’ wellbeing and health. In this regard, we propose a framework that uses wearable devices to collect data with biofeedback methods to support students’ academic success.

    DigitalF: Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp

    Lehre 4.0: Erfahrungsbericht aus der Hochschule

    Digitale Hochschule: Tagungsband der 93. Bundes Dekane Konferenz Wirtschaftswissenschaften (16.-18. Mai 2018, Hochschule Düsseldorf), vol. 46

    2018

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Monica I. Ciolacu, Heribert Popp, R. Beer, Leon Binder

    Education 4.0 für Akademiker 4.0 Kompetenzen – Blended Learning 4.0 Prozess mit Learning Analytics Cockpit

    Proceedings der Pre-Conference-Workshops der 16. E-Learning Fachtagung Informatik co-located with 16th e-Learning Conference of the German Computer Society (DeLFI 2018)

    2018

    Abstract anzeigen

    Wir präsentieren unsere Ergebnisse von Education 4.0, didaktisch umgesetzt mit einem effizienten Blended-Learning-4.0-Prozess. In der Reflexionsphase des Blended-LearningProzesses bauen wir ein Learning Analytics Cockpit auf. Dafür lassen wir das Neuronale Netz (NN) aus den Klickdaten und den erreichten Punkten in den Kontrollfragen der Kurse (der ersten zwei Monate) sowie das Bestehen/Nichtbestehen (Klassifikation) bzw. die erreichten Punkte (Regression) in der Klausur lernen. Dann testen wir die gelernten NN bei der nächsten Durchführung des Kurses (erreichte Prognosegenauigkeit 76%-100% bei der Klassifikation) und setzen sie bei der nächsten Kursdurchführung ein. Das Lernen der NN und das Testen sind dem Cockpiteinsatz vorgelagert. Das LA Cockpit, das in PHP als Plugin zum Lernmanagementsystem Moodle implementiert ist, dient nur in der Arbeitsphase zur Anwendung des gelernten NN. Bisher lernten wir NN für drei Kurse und konnten in zwei Simulationen die Auswirkungen des CockpitEinsatzes testen indem wir im Fach Mathematik und im Fach Informations- und Wissensmanagement (IWM) des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre im WS 17/18 bzw. SS 18 erste erfolgreiche Anwendungen durchführten. Basierend auf den Prognosen wurden Warn-EMails an als gefährdet eingestufte Studierende verschickt. Dadurch konnten die Durchfallquote in Mathematik und die Nichtantrittszahl in IWM nahezu halbiert werden.

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Vortrag

    Monica I. Ciolacu, Leon Binder, R. Beer, Heribert Popp

    Education 4.0 für Akademiker 4.0 Kompetenzen -Blended Learning 4.0 Prozesss mit Learning Analytics Cockpit

    Workshop

    16. E-Learning-Fachtagung Informatik (DeLFI) und die 8. Fachtagung Hochschuldidaktik der Informatik (HDI), Frankfurt am Main

    2018

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Vortrag

    Heribert Popp, Monica I. Ciolacu, Leon Binder

    Smarter Blended Learning 4.0 Prozess

    (Vortrag im Rahmen der "Künstliche Intelligenz-APP-Bot Session")

    17. E-Learning-Tag der FH JOANNEUM: "Jetzt für die Zukunft", Graz, Österreich

    2018

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp, Monica I. Ciolacu, Leon Binder

    Blended Learning 4.0-Prozess: Effizient und KI unterstützt

    Tagungsband zum 17. E-Learning Tag der FH JOANNEUM University of Applied Sciences (13.09.2018; Graz, Österreich), Graz, Österreich

    2018

    ISBN: 978-3-902103-77-2

    Abstract anzeigen

    Mögliche Methoden der Künstlichen Intelligenz zur Effizienzsteigerung des digitalen Lernprozesses sind Personalisierung, Adaptation, Communities of Practice, Chatbots und Neuronale Netze. Der Artikel liefert eine prototypische Demonstration erster Ergebnisse des Einsatzes dieser Methoden, z. B. die Halbierung der Durchfallquote durch Neuronale Netze zur frühzeitigen Gefährdetenerkennung

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Vortrag

    Heribert Popp, R. Beer, Monica I. Ciolacu

    Blended Learning 4.0: KI unterstützte digitale Lehre

    Workshop

    Forum der Lehre 2018, Ingolstadt

    2018

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp, R. Beer, Monica I. Ciolacu

    Blended Learning 4.0: KI unterstützte digitale Lehre

    Workshop

    Tagungsband zum Forum der Lehre 2018 an der Technischen Hochschule Ingolstadt (16. April 2018)

    2018

    F: Angewandte Informatik

    Vortrag

    Heribert Popp, Monica I. Ciolacu

    Lehre 4.0 revolutioniert E-Learning

    16. E-Learning Tag an der FH JOANNEUM, Graz, Österreich

    2017

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Zeitschriftenartikel

    Heribert Popp, Monica I. Ciolacu

    Lehre 4.0 revolutioniert E-Learning in Hochschule und Weiterbildung

    Die neue Hochschule (DNH), no. 4, pp. 12-15

    2017

    DigitalF: Angewandte Informatik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Monica I. Ciolacu, P. M. Svasta, Waldemar Berg, Heribert Popp

    Education 4.0 for Tall Thin Engineer in a Data Driven Society

    Proceedings of the IEEE 23rd International Symposium for Design and Technology in Electronic Packaging (SIITME) [Constanta, Romania; October 26th–29th, 2017]

    2017

    DOI: 10.1109/SIITME.2017.8259942

    DigitalF: Angewandte InformatikS: TC Grafenau

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Monica I. Ciolacu, Ali Fallah-Tehrani, R. Beer, Heribert Popp

    Education 4.0 – Fostering Student's Performance with Machine Learning Methods

    Proceedings of the IEEE 23rd International Symposium for Design and Technology in Electronic Packaging (SIITME) [Constanta, Romania; October 26th–29th, 2017]

    2017

    DOI: 10.1109/SIITME.2017.8259941

    DigitalF: Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp

    Blended-Learning-Interaktiv in Mathematik

    Tagungsband "Forum der Lehre: Wissen-Kompetenz-Persönlichkeit" (Hochschule Coburg; 29. April 2016)

    2016

    DigitalF: Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp

    Interaktives Blended Learning - ein Resumee.

    E-Learning: Warum nicht? Eine kritische Auseinandersetzung., Graz

    2016

    F: Angewandte Informatik

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp, E. Semke, Monica I. Ciolacu

    Virtueller, wissensbasierter und analytischer MINT-Coach (VWA-MINT)

    Erfolgreicher MINT-Abschluss an bayerischen Hochschulen

    2015

    F: Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Zeitschriftenartikel

    Heribert Popp, Martina Reitmaier-Krebs

    Mathematik an der Hochschule: Die Potenziale virtuellen Lernens und die Bedeutung von Learning Analytics

    Die neue Hochschule (DNH), no. 4, pp. 130-133

    2014

    F: Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp, R. Beer

    Evaluation virtueller Mathematik-Kurse – Lernszenarienvergleich und Learning Analytics

    Evaluierung offener Lernszenarien, Graz

    2014

    ISBN: 9783200036918

    F: Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Zeitschriftenartikel

    Heribert Popp, Silke Kreupl, W. Mößlein

    Die Wissensbilanz

    wisu - das wirtschaftsstudium, no. 5

    2012

    F: Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Heribert Popp, Martina Reitmaier-Krebs

    Die L³-Hochschule Deggendorf: Maßnahmen und unterstützende Technologien

    Mensch und Maschine – zwischen Widerspruch und Ergänzung, Graz, Österreich

    2010