Publikationen


Suche nach „[A.] [Sonar]“ hat 2 Publikationen gefunden
Suchergebnis als PDF
    DigitalAngewandte Gesundheitswissenschaften

    Zeitschriftenartikel

    Bernhard Bleyer, A. Sonar, D. Heckmann

    Zur Synergie von reflexiver Technikbewertung und E(L)SA-Begleitforschung. Eine Bewertungstheorie sozio-technischer Systemgefüge im Rahmen der Digitalisierung

    Bavarian Journal of Applied Sciences, vol. 3, pp. 234-247

    2017

    DOI: 10.25929/zsax-ke18

    Abstract anzeigen

    Die zunehmende Verknüpfung von Informations- und Kommunikations-technologien (IKT) mit den Möglichkeiten des Internet of Things (IoT) stellt im Entwicklungsprozess von Produkten neue Anforderungen hinsichtlich ihrer Implementierung, Integration und Anwendung. Aus der Perspektive der E(L)SA-Begleitforschung (Ethical, Legal and Social Aspects) erweist sich eine frühzeitige, in den gesamten Hervorbringungsprozess integrierte, reflexive Begleitung als ebenso bedeutsam wie die Bewertung des Produkts in seinen Anwendungskontexten. Digitalisierte Technik soll nicht nur hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit bewertet, sondern aktiv im Prozess der Produktherstellung mitgestaltet werden. Es gilt ein methodisches Vorgehen zu konzipieren, welches die vorhandenen Modelle der Technikfolgenbewertung aufgreift, ihre Kompatibilitäten prüft und die Synergien von reflexiver Technikbewertung und E(L)SA-Begleitforschung zur Geltung bringen kann. Due to the increasing interaction between information and communication technologies (ICT) and the possibilities of the Internet of Things (IoT), product development today is confronted with new challenges concerning implementation, integration and use. From the perspective of accompanying E(L)SA research (ethical, legal and social aspects), the reflexive monitoring of technical developments right from the start and throughout the entire development and production process turns out to be just as relevant as evaluating the product in its various usage contexts. Digitized technologies should not only be assessed with respect to their applicability and the challenges of their implementation, rather should they be actively codesigned throughout the entire product production process. It is therefore necessary to devise a methodological approach in which the existing models of reflexive technology impact assessment are taken up, their compatibilities are examined and the synergies of reflexive technology assessment and accompanying E(L)SA research are emphasized.

    GesundAngewandte Gesundheitswissenschaften

    Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

    Bernhard Bleyer, D. Heckmann, D. Schleinkofer, A. Sonar, K. Stucken, S. Weibelzahl, E. Herder, K. Müssig, O. Spörkel, J. Schildt

    Technische und ethische Herausforderungen bei der Entwicklung einer Bio-Lifelogging Anwendung für das Assistenz-System "GlycoRec"

    Tagungsband zur 2. OTH-Clusterkonferenz 2017, Regensburg

    2017