Publikationen


Suche nach „[A.] [Eck]“ hat 2 Publikationen gefunden
Suchergebnis als PDF
    Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Buch (Monographie)

    A. Eck, S. Gralka, J. Heller, Wolfgang Nagl, J. Ragnitz

    Hochschulfinanzierung in Mecklenburg-Vorpommern

    ifo Dresden Studien, München, vol. 75

    2015

    ISBN: 978-3-88512-561-7

    Abstract anzeigen

    Im Land Mecklenburg-Vorpommern finden sich zwei staatliche (Voll-)Universitäten, drei staatliche Fachhochschulen und eine staatliche Hochschule für Musik und Theater. Im Vergleich zu den Einnahmen des Landes steigen die Finanzmittel der Hochschulen überproportional. Im Rahmen des Forschungsprojektes sollte deshalb die Finanzmittelausstattung und die Leistung der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern vergleichend untersucht werden. Dabei wurden die Finanzierung der Hochschulen im Allgemeinen, die Verteilung der Finanzmittel sowie die Qualität der Lehre und Forschung sowohl im Ländervergleich als auch gegenüber ausgewählten einzelnen Vergleichshochschulen analysiert.

    Angewandte Wirtschaftswissenschaften

    Buch (Monographie)

    S. Arent, A. Eck, O. Krohmer, R. Lehmann, Wolfgang Nagl, J. Ragnitz, M. Thum

    Wirtschaftliche Entwicklung Sachsens im Ländervergleich

    Bestandsaufnahme und Perspektiven ; Gutachten im Auftrag der Sächsischen Staatskanzlei

    ifo Dresden Studien, München, vol. 59

    2011

    ISBN: 978-3-88512-508-2

    Abstract anzeigen

    Der Freistaat Sachsen und die weiteren ostdeutschen Bundesländer haben sich in den vergangenen 20 Jahren auf vielen Feldern positiv entwickelt. Dazu gehören insbesondere die wirtschaftliche Entwicklung, die Verbesserung der Umweltsituation, der Ausbau der Infrastrukturen (u. a. in den Bereichen Verkehr, Städtebau und Forschungsinfrastruktur) sowie die Verbesserung der materiellen Lebensverhältnisse der Bevölkerung. Gleichwohl ist das Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse im Vergleich zu den westdeutschen Bundesländern noch nicht vollends erreicht. Die Studie zielt darauf ab, die bisherigen Entwicklungsfortschritte seit der deutschen Wiedervereinigung systematisch zu erfassen, verbleibende Defizite aufzudecken und wirtschaftspolitische Handlungsbedarfe für die kommenden Jahre zu identifizieren.