TWI- Stitch

Kombination von Subaperturen zur hochgenauen Vermessung asphärischer Flächen unter Verwendung eines speziell angepassten Tilted Wave Interferometers / IGF-Projekt 18592 N

Forschungsschwerpunkt
Nachhaltiges Wirtschaften, Innovative Werkstoffe & Energie
Laufzeit

01.09.2016 - 31.08.2018

Beschreibung

Motivation

Für die Fertigung großer, konvexer asphärischer Präzisionsoptiken oder Freiformflächen steht zur Zeit keine zufriedenstellende Methode zur Linsenvermessung zur Verfügung. Mit Hilfe des angepasstes Tilted Wave Interferometers und einem modernen Stitching Algorithmus soll diese Fragestellung gelöst werden.

Vorgehen

Ziel des Projekts TWI-Stitch ist die Entwicklung und Einführung einer erweiterten Messtechnik, die für neue und innovative Produkte angewendet werden kann.

Steckbrief als PDF

Mitglieder
Leitung
Mitarbeiter
Fördergeber

Partner
  • Astro Electronic
  • MPF-optics Ltd