MAS

Multidisziplinäre Ausbildung von Studententeams - Interprofesní vzdelávání studentských týmu

Forschungsschwerpunkt
Innovative Arbeitswelt & Gesundes Leben
Laufzeit

01.09.2016 - 31.08.2019

Ziele
  • Aufbau von eHealth-Komponenten
  • Vernetzung mit weiteren Smart Home Komponenten
  • An Telemedizin anbinden
Beschreibung

Motivation

Grenzüberschreitende Kooperation von Studententeams im Themengebiet von Ambient Assisted Living

Vorgehen

Aufbau von eHealth- Demonstratoren (Medikamentenspender, Trinkmengenkontrolle, Vitaldatenerfassung). Vernetzung mit weiteren Smart Home Komponenten im Bereich Ambient Assisted Living (kurz AAL, auf Deutsch „umgebungsunterstütztes Leben“). Die altersgerechten Assistenzsysteme sollen zusätzlich an Lösungen aus der Telemedizin angebunden werden. Nur mit Zustimmung der Nutzer werden  Angehörige oder  Pflegekräfte an den aus dem System erzeugten Daten beteiligt. In kritischen Fällen  (z.B. an Demenz erkrankte Patienten) sollen Angehörige mit Unterstützung von Pflegekräften und Ärzten entscheiden, welche Komponenten der Bedürftige benötigt. Dazu zählen:

  • Monitoring des täglichen Ablaufs von älteren oder bedürftigen Menschen
  • Entwicklung, Konstruktion und Prototypbau mehrerer AAL- Komponenten
  • Anbindung der eHealth- Komponenten hin zu einer intelligenten  Systemeinheit
  • Auswertung benutzerdefinierter Daten und Zusammenstellung von optimierten  Abläufen, die den Menschen das Leben erleichtern sollen und Angehörigen oder Pflegepersonal unterstützen.

Steckbrief als PDF

Mitglieder
Leitung
Mitarbeiter
Fördergeber

Partner