SEPP

Agrarroboter „SEPP“ – Automatisierung des heimischen Gemüsebeets

Fördergeber

Forschungsschwerpunkt
Innovative Arbeitswelt & Gesundes Leben
Laufzeit

01.08.2020 - 31.07.2021

Ziele

Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln.

Beschreibung

Das Gründerteam hat die Vision das Potential der Agrarrobotik für die Stärkung einer lokalen und damit nachhaltigen Lebensmittelversorgung zu nutzen.

Ihr Initialprodukt, der Gemüsebauroboter „SEPP“, ist zunächst für den Heimgebrauch bestimmt. Er übernimmt die für den Gemüseanbau notwendigen Arbeitsschritte „Bewässerung“ und „Unkrautregulierung“, für welche oft die Zeit bzw. die Motivation fehlt. Durch kontinuierliche Pflege des Gemüsebeetes sichert er somit ganzjährig den Ernteerfolg.

Pressemitteilungen

Steckbrief als PDF

Mitglieder
Leitung
Mitarbeiter
  • Andreas Stockinger
  • Martin Seidl
  • Niklas Rohne
Projektträger

Partner

Hans Lindner Stiftung

Bilder