ATM Qness GmbH, Mammelzen Saphir 520 Schleif- und Poliermaschine

Anwendungsmöglichkeiten
  • Schleifen und Polieren von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen.
Technische Daten
  • Es handelt sich um ein elektronisch gesteuertes Schleif- und Poliergerät für eingebettete oder nicht eingebettete Proben.
  • Betrieb: Manuell oder automatisch
  • Probenhalter: max. 5 Plätze
  • Probendurchmesser für Probenhalter: 40 mm
  • Durchmesser Arbeitsscheibe: 250 mm
  • Umdrehung Arbeitsscheibe: 50-600 U/min
  • Drehzahl Probenhalter: 140 U/min
  • Probenanpresskraft (Einzel): 5-100 N
  • Probenanpresskraft (Zentral): 20-350 N
  • Schleifpapier Körnung: 80, 120, 240, 320, 600, 800, 1200, 2500, 4000
  • Durch ein Dosiersystem ist es möglich verschiedene Diamantsuspensionen zum Schleifen/Polieren zu verwenden
Labor
Chemisch-physikalische Glasanalytik
Standort

Technologie Anwender Zentrum Spiegelau

Ansprechpartner
Bilder