DataPhysics Instruments GmbH OCA 15EC

Anwendungsmöglichkeiten

Bestimmung der Oberflächenenergie (polare und disperse) planer Oberflächen mit Hilfe der "Sessile & Captive Drop-Methode" (Messung der Grenz- und Oberflächenspannungen aus dem Profil eines auf dem Substrat ruhenden Tropfens einer Testflüssigkeit). Im Einsatz befindliche Testflüssigkeiten: Wasser, Diiodmethan und Ethylenglycol.

Technische Daten

Abmessungen Probentisch: 100 x 100 mm, Optik: 6-fach Zoom (0,7-...4,5-fache Vergrößerung) mit integrierter Fokussierung und USB 2.0, 1/3" CMOS-Videokamera; 752 x 480 Pixel Auflösung. Messbereich Kontaktwinkel: 0...180° ; ±0,1° Messgenauigkeit des Videosystems; Messbereich Oberflächen- und Grenzflächenspannung: 0,01...2000 mN/m; ±0,05 mN/m Auflösung

Labor
Bionik
Standort

Deggendorf / C110

Ansprechpartner
Schlagworte
Bilder