SIGNALTEC Mehrkanal-Stromwandlersystem

Anwendungsmöglichkeiten

Hochpräzise Messung von elektrischen Strömen (Gleich- sowie Wechselströme) bis zu 2000 Ampere.

Das aktuelle System besteht aus:

  • MCTS2, d. h. 2 kanalige Einheit für das synchrone Messen von zwei elektrischen Strömen
  • 2x Sensoren CT 200 (maximal messbarer Strom: 200 Ampere)

Im Fokus steht im Bereich der Leistungselektronik eine möglichst genaue Erfassung des Wirkungsgrades. Mit dem System (und zusätzlich hochpräzisen Multimetern) kann der elektrische Strom mit möglichst geringem Messfehler erfasst werden.

Der Messfehler steigt mit der Messfrequenz.

Technische Daten
  • DIN Netzanschluss (100-240V / 50/60Hz)
  • Verbindung zu den Stromsensoren über Sub-D-Leitungen (Versorgungsspannung der Sensoren über MCTS +/- 15V)
  • CT 200: Maximaler Messstrom 200A Teiler 1:1000, Ausgang: 0-200 mA Bandbreite DC – 1,1 MHz Messfehler DC 0,001 % (10ppm) Messfehler AC 50Hz 0,015 % (150ppm) max. Messfehler ab 50kHz 1%
  • Anschluss der Multimeter mit 4mm Bananenstecker
Labor
Leistungselektronik Plattling
Standort

R.202

Ansprechpartner
Schlagworte
Bilder