Automatisierungssysteme

Fakultät
Angewandte Informatik
Standort
Technische Hochschule Deggendorf
Anwendungsmöglichkeiten

Das Labor Automatisierungssysteme dient der Ausbildung von Studierenden der Studiengänge Bachelor Angewandte Informatik/Infotronik, Bachelor Elektro- und Informationstechnik, Master Angewandte Informatik/Infotronik, Master Cyber Security und Master Elektro- und Informationstechnik. Im Labor sollen die Studierenden befähigt werden, Aufgabenstellungen aus der industriellen Praxis mit den Programmiersprachen nach IEC 61131-3 zu lösen und Erfahrungen mit industriellen Bussystemen zu sammeln.

Das Labor richtet sich primär an Studierende der Technischen Hochschule Deggendorf.

Technische Daten

Ausstattung

Moderne Arbeitsplätze ausgestattet mit:

  • leistungsfähigem PC und Bildschirm
  • Engineering Software TIA Portal
  • SPS, dezentrale Peripherie, industrielle Switches
  • Simulator HW: I/O, Bedienpult, Signalsäule, 7-Segment Anzeige, Ampel, Stanzmaschine, u.v.m.

Des Weiteren gibt es einen Demonstrator für:

  • Raumautomation nach den Richtlinien der VDI 3813