Business & Predictive Analytics

Schwerpunkt
Innovative Arbeitswelt & Gesundes Leben
Beschreibung

Ziel der Forschungsgruppe sind die sinnvolle Auswahl von relevanten Datenquellen für Geschäftsanalysen, deren systemische Verknüpfung sowie die Entwicklung innovativer Analysemethoden.

Der TechnologieCampus Grafenau führt mit seinem interdisziplinären Team aus den Bereichen Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Physik, Meteorologie und Psychologie bereits zahlreiche Forschungsprojekte mit Industrie und Handel zur Analyse des Kundenkaufverhaltens durch. Das Spektrum reicht von Analyse von Kundenkarten, über Expertenbefragungen bis zur Analyse von Wetterdaten.

Mit Hilfe von Predictive Analytics sollen komplexe Zusammenhänge modelliert und darauf aufbauend definierte Zielgrößen genauest möglich vorhergesagt werden, um mittels dieses Wissens bessere Entscheidungen zu treffen. Unsere Märkte sind heutzutage volatiler und damit die Absätze sowie der Materialbedarf schwieriger prognostizierbar. Gleichzeitig liegt eine Flut von Informationen in und außerhalb von Unternehmen brach. Der TechnologieCampus Grafenau hat sich unter anderem auf die Absatz- und Bedarfsprognose in Branchen wie Lebensmittel und Mode spezialisiert und innovative branchenspezifische Prognose- und Dispositionsmodelle entwickelt. Hierzu zählen neben optimierten klassischen Zeitreihenanalysen auch Methoden aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Das Experten-Know-how beim Umgang mit Massendaten, der Analyse multipler Einflüsse und Generierung zuverlässiger Prognosen sowie kostenoptimaler Dispositionsentscheidungen wird sukzessive in weitere Branchen übertragen.

Standorte
Leitung