Digitale Datenanalyse

Schwerpunkt
Digitale Wirtschaft und Gesellschaft
Beschreibung

Die zunehmende Komplexität, das steigende Datenvolumen und die Geschwindigkeit der Prozesse stellen den „Prüfer“ (Revisor, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Betriebsprüfer, Controller, …) vor erhöhte Anforderungen. Versteht er die digitalen Prozesse im Unternehmen noch, kennt er die Daten im Unternehmen, die für seine Aufgabenerfüllung von Bedeutung sind?

Die Forschungsgruppe Digitale Datenanalyse hat es sich zur Aufgabe gemacht, den „Prüfern“ in Unternehmungen und Verwaltungen die Datenanalyse als prüfungsunterstützende Methodik näherzubringen. Mit der Zielsetzung einer praxisrelevanten Nutzung werden Methoden auf wissenschaftlicher Basis entwickelt.

Leitung